Ausstecher Kekse – ein toller Mürbteig

Zutaten für 2-3 Bleche
250 g Mehl
100 g Zucker, fein
100 g Butter(!)
1 Pkg Vanillezucker
1 Tl Backpulver
1 Ei, zum Bestreichen

Glasur:
200 g Staubzucker
2 El Zitronensaft
Streusel, etc.

Alle Zutaten zu einem schönen, glatten Teig kneten und im Kühlschrank für etwa 30 Minuten rasten lassen.
Mit dem Drüberstreuer die Backunterlage bemehlen, ebenfalls den Teig und mit dem Back n Roll auf 3 mm ausrollen.

Kekse ausstechen und auf einem Rost auf die Easyplus Teigmatte legen. Mit dem Profipinsel mit etwas verquirltem Ei bestreichen. Bei 170-180° für etwa 8-10 Minuten goldgelb backen.

Auskühlen lassen und dann mit der Glasur bestreichen und nach Belieben mit Streuseln verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: