Polenta Taler mit Speck, Käse und Paprika

Diese Türmchen sind aus Polenta Resten entstanden und haben mich sofort überzeugt! Wir essen gerne ein Spiegelei dazu.

Polenta Türmchen

Zutaten für ca. 6 Türmchen
100 g Polenta
200 ml Milch
300 ml Brühe
Salz
6 Speckstreifen
1 Paprika, rot
Etwas Camembert oder Blauschimmelkäse
Basilikumpesto
(oder frisches Basilikum und Curry Gewürtzketchup)

Die Polenta mit Brühe und Milch in der Micro-Chef Kanne für 3,5 Minuten bei 800 Watt ohne Deckel garen. Mit dem Rührbesen gut umrühren und ca. 1,5-2 Minuten fertig garen. Nochmals umrühren und mit Salz abschmecken.
Die Polenta etwa 1,5 cm dick auf die Easyplus Teigmatte streichen und abkühlen lassen.

Dann auf ein Brett stürzen und Kreise ausstechen oder auch Rechtecke schneiden.
Die Teigmatte kurz abwischen und dann die Kreise darauf verteilen. Jeweils ein paar Paprika Streifen, Speck und ein wenig Käse darauf geben.
Für 15 Minuten bei 180° Umluft backen.
Dann die Türmchen zusammen setzen und zB mit einer Spaghetti Nudel oder einem Zahnstocher am Teller fixieren.

Etwas Pesto darauf geben. Oder frisches Basilikum im Speedy Boy fein schneiden und mit ca. 4 El Curry Gewürzketchup vermischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: