Polenta Knödel mit Gorgonzola Salat

Schnell geknödelt und soo viel besser als immer nur Brot zum Salat. Dazu das würzige Dressing! Auch mit Ei statt Garnelen sehr lecker!

Polenta Knödel mit Gorgonzola Salat

Zutaten für 6 Knödel
170 g Polenta
400 ml Brühe
40 g Butter
50 g Käse, gerieben (zB Parmesan)
6 Stk Tomaten, getrocknet und eingelegt
Salat:
100 g Naturjoghurt
50 g Gorgonzola
4 El Zitronensaft
50 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Karotten, 6 El Mais, Blattsalat
und 10 Garnelen oder 3-4 Eier, gekocht)

Für die Knödel die Butter in einem Topf schmelzen und mit Brühe aufgießen. Polenta einrühren und köcheln lassen bis es eindickt.
Dann den Käse gut einrühren.

Für den Salat Karotten mit dem Mini Hobel fein schneiden und mit den Garnelen im Dampfwunder/Microwunder etwa 10 Minuten bei 800 Watt garen.
Olivenöl, Joghurt, Gorgonzola, Zitronensaft, Salz und Pfeffer im Shake It abmessen und gut schütteln.

Den Chini Party Behälter mit Polenta füllen, den blauen Ring aufsetzen und festhalten. Mit dem Stößel ein Loch hinein drehen. Eine Tomate hinein geben und mit Polenta auffüllen. Mit dem umgedrehten Stößel andrücken und aus der Form nehmen.

Den Blattsalat mit Mais, Karotten und Garnelen anrichten. Polenta Knödel dazu geben und das Dressing darüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: