Österkron Muffins mit Birne und Walnüssen

Eine eher ungewöhnlichere Kombination, die es aber Wert ist ausprobiert zu werden! Wir backen sie immer wieder gerne und genießen sie mit Salat als Hauptgang.

Österkron Loops

Zutaten für 12 Stück
200 g Birnen, säuerlich
280 g Mehl, zB Vollkorn
3 Tl Backpulver
Prise Salz, Pfeffer
150 g Blauschimmelkäse, zB Österkron
2 Eier
250 ml Milch
6 El Öl
80-100 g grob gehackte Walnüsse
Salat:
Grüner Blattsalat
Karotten
Balsamico Dressing

Birnen und Käse in feine Würfel schneiden.

Öl, Eier und Milch mit dem Rührbesen in der Germteigschüssel verrühren.
Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer dazu geben und verrühren. Dann Käse und Birnen mit der Teigspachtel kurz unterheben.

In die Easyplus Loop oder Muffin Formen füllen und mit Walnüssen bestreuen. Bei 175° Umluft etwa 20 Minuten backen. Ein paar Minuten abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Easyplus Loop Formen

Die Karotten im Spiral Meister in Streifen schneiden (kleine Karotten mit dem Fächeraufsatz schneiden). In den Ultra Pro Bräter Deckel geben, mit Kräutersalz würzen und wenig Öl darüber träufeln. Für circa 15-20 Minuten backen.
Dann den Blattsalat mit Balsamico Dressing anrichten und darüber die Karotten geben.
Mit den Muffins servieren.

Spiral Meister
Ultra Pro Bräter Deckel




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: