24h Dinkel Toastbrot

Saftig und lecker! Frisch bzw. selbst gebackenes Brot ist einfach besonders gut! Findest du auch? 24h Dinkel Toastbrot Zutaten800 g Mehl, Dinkel15 g Salz1 Tl Backmalz80 g Butter, pflanzlich (Zimmertemperatur)0,5 g Hefe (0,5 Tl)450 g Wasser Die Hefe im Wasser auflösen. Dann alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt für 24 Stunden ruhen lassen.... Weiterlesen →

24h Karottenbrot

Wie vom Bäcker! Mit nur 0,5 g Hefe ist es besonders bekömmlich und mit "heute teigen" und "morgen backen" sehr entspannt zubereitet.

Scheiterhaufen mit Zopf

Mit leckerem Zopf. Saftig und goldgelb! So muss er sein. Dazu eine feine Vanillesauce. Scheiterhaufen mit Vanillesauce Zutaten für 4 Personen250 g Zopf400 ml Milch3 Eier50-60 g Zucker5 kl. Äpfel, säuerlich3 El Rosinen, 2 El RumPrise Zimt, SalzSpritzer ZitronensaftEin paar Mandeln oder HaselnüsseDazu: Vanillesauce Den Zopf mit dem XPert Brotmesser in sehr dünne Scheiben schneiden.Die... Weiterlesen →

Helles Reisfleisch

Mit Kind kochen.. hat richtig Spaß gemacht, da kann man schon mal das Tomatenmark vergessen. So ist aber ein leckeres, helles Reisfleisch entstanden!

Karotten Locken :-)

Gemüse macht Spaß und schmeckt so lecker! Zutaten0,5 Kg KarottenSalz, Pfeffer3-4 El Parmesan2-3 El Öl Die Karotten (eher die dicken nehmen) waschen und mit dem Spiral Meister zu feinen Spaghetti schneiden.Mit etwas Öl und Parmesan sowie Salz und Pfeffer gut vermischen und in den UltraPro 3,3L geben.Mit Deckel für etwa 40 Minuten backen bis sie... Weiterlesen →

Schön zartes Geschnetzeltes aus dem Ultra

Das Fleisch wird super zart und der Ofen macht die ganze Arbeit! So mag ich das doch gerne! 🙂 Zartes Geschnetzeltes aus dem Ultra Zutaten600-700 g Schweinegeschnetzeltes, mariniert2 Karotten oder 1 Paprika1 (Frühlings)zwiebel450 ml Brühe1-2 El Mehl Das Fleisch (am besten bei Zimmertemperatur) kräftig anbraten und in den UltraPro 2 oder 3,5 L geben.Die Zwiebel... Weiterlesen →

Hefe Nussstollen und Nussschnecken

Mmmh, wie das duftet! Ein klassisches, sehr leckeres Rezept basierend auf dem einer erfahrenen Köchin. Einfach genial! Hefe Nussstollen Zutaten (Die Menge ergibt 2 Nussstollen, ich backe aus der zweiten Hälfte aber gerne Nussschnecken) 600 g Mehl100 g Zucker10 g Trockenhefe oder 30 g frische Hefe200 ml Milch2 Eier100 g Butter oder Margarine1 Tl SalzFüllung:300... Weiterlesen →

Schnelle Jausenbrötle

Rühren und sofort backen! Ob als ganzes Kastenbrot oder in klein, dieses Brot schmeckt toll und geht total schnell und einfach! So kann jeder selber Brot backen! Jausenbrötle Zutaten600 g Mehl (zB 50:50 Glattes Mehl mit Brotmehl oder Vollkornmehl)2 Tl Backpulver2 Tl Salz150 g Körner, zB Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne500 ml Wasser oder Bier Das... Weiterlesen →

Bananenbrot mit Walnüssen und Schoki

Da Bananen eigentlich gar nicht so sehr mein Ding sind, mussten unbedingt Nüsse und Schokolade rein! Lecker! Es ist richtig schön saftig geworden und die braunen Bananen sind ruck zuck verarbeitet. Zutaten3 Bananen, reif80 ml Öl100 g Zucker, braun150-200 g Apfelmus200 g Mehl3 Tl Backpulver1 Prise Salz100 g Walnüsse80-100 g SchokostückchenOptional: Zimt Die Bananen schälen und mit dem Extra Chef... Weiterlesen →

Brokkoli Hack Lasagne

So, heute mal leckere Lasagne - aber ohne die übliche Tomatensauce. Statt dessen war Brokkolicremesuppe übrig - perfekt! Aber auch lecker mit Zucchini oder anderem Gemüse als Saucenbasis.

Apfel Nusskuchen aus dem Ultra

Dieses klassische Rezept ist blitzschnell gebacken und nebenbei auch vegan gehalten sehr lecker. Apfel Nusskuchen Zutaten180 g Zucker120 g Butter, geschmolzen oder Öl250 g Mehl (ev. glutenfrei)120 ml Milch oder Wasser100 g Marillensauce oder MarmeladePrise Salz2 Eier (oder 180 g Apfelmus)1 Pkg Backpulver4-6 Äpfel2 El ZitronensaftStaubzucker zum Bestreuen Die Äpfel schälen und entkernen und nach... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑