Buchteln mit Vanillesauce

Schön saftig und flaumig – mit Marillenmarmelade gefüllt und natürlich Vanillesauuuuuce!! Lecker!

Zutaten
800 g Mehl
400 ml Milch
1 Ei
1,5 Pkg Trockenhefe
75 g Zucker, 1 Pkg Vanillezucker
125 g Butter plus etwas zum Bepinseln
Prise Salz
Füllung
Marmelade nach Wahl

Die Butter schmelzen. Die Milch leicht erwärmen (nur lauwarm) und die Hefe darin auflösen.
Dann mit dem Mehl, Ei, Butter und Zucker und einer Prise Salz zu einem glatten Teig kneten.
Zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Den Teig in 16-20 gleich große Stücke teilen. Jedes etwas flach drücken und mit Marmelade füllen und gut verschließen.
Die UltraPro Auflaufform mit ein wenig geschmolzener Butter am Boden einstreichen und die Buchteln hinein setzen. Am Schluss mit Butter bestreichen.

Mit Deckel in den kalten Ofen geben und bei 180 Grad Umluft für 30 Minuten backen.
Dann ohne Deckel ca. 15 Minuten fertig backen.

Für die Vanillesauce einen Pudding mit der 1,5 fachen Menge Milch zubereiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s