Gedämpfte Brötle

Perfekte Burger-Buns, flaumig zarte Brötchen – einfach mega!

Gedämpfte Brötchen

Zutaten
300 g Mehl
0,5 Würfel Hefe, frisch
175 g Wasser, lauwarm
1 Tl Salz
Prise Zucker
Dazu:
Sonnenblumenkerne, Sesam etc.

Die Hefe mit dem Zucker und lauwarmen Wasser in der Germteigschüssel auflösen. Mehl und Salz dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Deckel ploppt.

Den Teig in 6-8 Teile schneiden und zu Kugeln formen.
In den Gareinsatz vom Microwunder ein zugeschnittenes Stück Backpapier legen und die Brötchen darauf geben. Mit Wasser bepinseln und mit Kernen bestreuen.
In den Wasserbehälter 400ml heißes Wasser geben und das Microwunder mit Deckel 15 Minuten stehen lassen.
Dann bei 800 Watt für 15 Minuten garen.

Aufmachen und kurz abkühlen lassen. dann die Brötchen herausnehmen und nachbelieben füllen.

Tipp! Auch mit Milchbrötchen/Zopf mega lecker!