Sahne Joghurt – selber machen

Ganz leicht und unkompliziert! So schnell hast du dein eigenes Joghurt.

Selbst gemachtes Joghurt

Zutaten
750 ml Milch
200 ml Sahne (oder nochmal Milch für fettarmes Joghurt)
150 g Joghurt (zb griechisches, 10%)

Die Milch mit der Sahne erhitzen – aber nicht kochen! Auf etwa 70 Grad.
Dann abkühlen lassen auf 45 Grad. Das dauert so etwa 25-30 Minuten.

Nun das Joghurt einrühren und in passende Behälter füllen – keinen Deckel auf das Joghurt.
In den Multi Server stellen. Geschlossen ca. 8-10 Stunden zugedeckt ruhen lassen (im Bett mit der Decke darüber).

Wichtig! Damit der Multi Server die Wärme lange hält, füll ihn vorher mit heißem (nicht kochendem) Wasser und lass ihn mit Deckel einige Minuten stehen. So ist er vorgewärmt.
Dann gibst du vor dem Joghurt heißes Wasser in den Behälter, soviel dass es knapp bis zum Siebeinsatz geht.

Zum Schluss das selbstgemachte Joghurt mit Deckel in den Kühlschrank stellen. Sobald es kalt ist, ist es fertig.