Balsamico Rindsragout

Zartes Rindsgeschnetzeltes mit einer feinen Balsamico-Rotwein Sauce! Suuper lecker und einfach gemacht.

Balsamico Rindsragout

Zutaten für 4-5 Personen
800 g Geschnetzeltes, vom Rind
3 Karotten
2 Frühlingszwiebeln (oder etwas Zwiebel/Lauch)
2-3 Knoblauchzehen
2 El Tomatenmark
100 ml Balsamico
250 ml Portwein oder Rotwein
600 ml Brühe
Etwas Mehl
2 Loorbeerblätter
1 El Zucker

Das Fleisch portionsweise anbraten. Jede Portion zum Schluss mit Mehl stauben, verrühren und in den UltraPro geben bis alles angebraten ist. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen.
Dann die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und Karotten mit etwas Öl anbraten. Das Tomatenmark und den Zucker dazu geben.
Mit Balsamico ablöschen und ihn verkochen lassen. Dann den Rotwein aufgießen und etwa zur Hälfte einkochen lassen. Den Knoblauch geschält aber ganz dazu geben.
Mit Brühe aufgießen, Loorbeerblätter hinein geben und über das Fleisch gießen.

Im Ultra bei 160° Umluft für 1,5 Stunden mit Deckel garen. Ofen abschalten und eine halbe Stunde (oder länger) nachziehen lassen.

Mit Nudeln und Salat servieren und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s