Topfen Zitronen Gugelhupf

Saftig, weich und schmeckt so lecker nach Zitrone. Ein Tupf Sahne dazu – perfekt!

Topfen Zitronen Gugelhupf

Zutaten
250 g Topfen (nicht mager)
250 g Staubzucker
250 g Butter, weich
270 g Mehl, griffig
30 g Stärke
5 Eier
1 Pkg Backpulver, Vanillezucker
5-6 Tropfen Zitronenöl, reines
(Alternativ: Schale 1 Zitrone)

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
Die Butter mit dem Eigelb schaumig mixen.
Tipp: Ist die Butter noch kalt, gebe ich sie bei 300 Watt 1,5-2 Minuten in die Mikrowelle.

Den Zucker und die Zitrone zur Butter geben und weiter schaumig mixen.
Nach und nach den Topfen dazu geben.
Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und auch nach und nach einrühren.
Den Eischnee unterheben.

Den Teig in die Easyplus Gugelhupfform füllen.
Bei 160° Umluft für 60 Minuten backen.

Ein paar Minuten abkühlen lassen und dann den Kuchen stürzen.
Wer mag kann ihn vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s