Apfelblumen

Ein leckerer Snack, heiß oder kalt – mit oder ohne Eis – mit Zimt oder Vanille – einfach himmlisch!!

Apfelblumen

Zutaten
2 gr. Äpfel (nicht sauer)
Blätterteig
1 Ei
Zimt und Zucker (oder Vanillezucker)

Die Äpfel waschen und mit dem Küchenstar in 8 mm dicke Scheiben hobeln.
Tipp! Sind sie gleich dünn, werden sie auch gleichmäßig gar.

Mit einem kleinen runden Keksausstecher Löcher in die Mitte stechen.

Den Blätterteig in Streifen schneiden und um die Apfelringe wickeln. Auf ein Blech mit der Easyplus Teigmatte legen und mit dem Profipinsel mit Ei bestreichen.
Zimt und Zucker darüber streuen.

Bei 180° Umluft für 25-30 Minuten backen.

Nach Belieben mit Vanilleeis servieren und genießen!

-> Video

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s