Zitronen Muffins mit Himbeerkern

Wie das duftet! So fein nach Zitrone. Innen drin versteckt sich ein fruchtiger Himbeerkern, der beim Backen schmilzt.

Zitronen Muffins mit Himbeerkern

Zutaten f├╝r 12 Stk
280 g Mehl
1 Pkg Backpulver
180 g Butter
180 ml Naturjoghurt
2 Eier
170 g Zucker
1 Zitrone (Saft und Schale) – ich nehme statt Schale reines Zitronen├Âl
Himbeerkern:
125 g Himbeeren
2-3 El Himbeermarmelade
Frischk├Ąse Topping:
100 g Frischk├Ąse
100 g Staubzucker
2 El Butter, geschmolzen
3 Tropfen Zitronen├Âl

Am Vortag die Himbeeren mit der Marmelade p├╝rieren und zu (nicht zu gro├čen) Eisw├╝rfeln gefrieren.

Alle Zutaten f├╝r den Teig mit dem Easy Speedy glatt mixen.
Etwa die H├Ąlfte auf die Easyplus Tupcakes Muffinformen verteilen. Wer m├Âchte verwendet h├╝bsche Muffinf├Ârmchen.
Tipp: Das geht mit dem Multi Portionierer super gut!
Setze dann einen Himbeer Eisw├╝rfel auf jeden Muffin und gib darauf einen zweiten L├Âffel Teig.

Bei 170┬░ Umluft f├╝r ca. 20-25 Minuten backen.

F├╝r das Topping:
Nach dem Abk├╝hlen den Frischk├Ąse mit Staubzucker und die geschmolzene Butter glatt r├╝hren. Eventuell kurz k├╝hlen und dann mit dem Dressierset oder einem L├Âffel auf die Muffins geben.

Multi Portionierer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s