Bananenschnitten

Ein beliebter Klassiker – perfekt fürs Fest! Mit Puddingcreme und feiner Schoko Glasur.

Bananen Schnitten

Zutaten
Boden:
5 Eier
160 g Zucker
0,5 Pkg Backpulver
100 ml Öl
100 ml Milch
250 g Mehl
Füllung:
600 ml Milch
6 El Zucker
1,5 Pkg Vanillepuddingpulver
300 ml Sahne
ca. 5 Bananen
Glasur:
120 g Schokolade, dunkel
60 g Butter
Dazu: Bananenchips, Milchschokolade

Mit der Milch, Zucker und Puddingpulver einen dicken Pudding kochen und mit Folie bedeckt abkühlen lassen. Handwarm.

Für den Boden das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
Das Eigelb mit Zucker und einer Prise Salz hellschaumig mixen. Dann die Milch und das Öl langsam einrühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl einrühren und den Eischnee unterheben.
In einem vorbereiteten Backrahmen oder auf einem Blech bei 180° O/U Hitze für 20 Minuten backen.

Für die Creme den abgekühlten Pudding mit der Teigspachtel unter die aufgeschlagenen Sahne heben.
Die Bananen in Scheiben schneiden (Tipp: mit dem Eierschneider) und auf dem Boden verteilen. Mit der Profipalette mit Creme bedecken.

Die Schokolade mit der Butter schmelzen und über die Creme geben.
Wenn sie fest ist die Milchschokolade schmelzen und mit dem Deco Pen die Torte verzieren. Mit Bananenchips fertig dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s