Detektivtorte

Da ist jemand dem schokoladigen Geheimnis auf der Spur..! Feiner Schoko-Nuss Biskuit mit schokoladiger und beeriger F├╝llung.

Detektiv Torte

Zutaten
Boden:
8 Eier
220 g Zucker
160 g Mehl
50 g Backkakao
F├╝llung:
300 g Frischk├Ąse
250 g Nutella
250 ml Sahne
1 Pkg Sahnesteif
ca. 150 g frische Beeren
ca. 100 g Beerenmarmelade
Schokoganache:
200 g Sahne
400 g Zartbitterschokolade
Deko:
Wei├čer Fondant zum Eindecken
Lupe etc. aus Fondant modelliert

Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Salz schaumig mixen. Das gesiebte Mehl mit dem Kakao unterheben.
In┬áeinen Tortenring mit 23 cm f├╝llen und bei 160┬░ Hei├čluft f├╝r 50-60 Minuten backen.
Ausk├╝hlen lassen und zweimal durchschneiden.

F├╝r die┬áCreme┬ádie Sahne mit dem Sahnesteif leicht cremig aufschlagen. Frischk├Ąse und Nutella glatt r├╝hren und in die Sahne langsam einr├╝hren.
F├╝r die Fruchtschicht die Beeren mit der Marmelade erw├Ąrmen, p├╝rieren und bei Bedarf etwas andicken.

Den Kuchenboden mit einem Tortenring umspannen, die H├Ąlfte der Frucht und Nutella Creme auftragen und zur Torte schichten. Kalt stellen.

F├╝r die Ganache die Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Gut auf Zimmertemperatur ausk├╝hlen lassen – am besten am Vortag. Die Torte damit einstreichen. K├╝hl stellen und nochmals glatt einstreichen und k├╝hlen.

Mit wei├čem Fondant eindecken und die vorbereitete Fondant Deko anbringen. Mit schwarzer Lebensmittelfarbe mit Fingerabdr├╝cken vollenden.

2 Kommentare

  1. Hallo Sarah, eine tolle Torte, aus was hast du das Glas der Lupe gemacht?
    Mein Patenkind m├Âchte einen Dedektivkuchen und ich m├Âchte eine Lupe machen daher meine frage.

    Gef├Ąllt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s