Detektivtorte

Da ist jemand dem schokoladigen Geheimnis auf der Spur..! Feiner Schoko-Nuss Biskuit mit schokoladiger und beeriger Füllung.

Detektiv Torte

Zutaten
Boden:
8 Eier
220 g Zucker
160 g Mehl
50 g Backkakao
Füllung:
300 g Frischkäse
250 g Nutella
250 ml Sahne
1 Pkg Sahnesteif
ca. 150 g frische Beeren
ca. 100 g Beerenmarmelade
Schokoganache:
200 g Sahne
400 g Zartbitterschokolade
Deko:
Weißer Fondant zum Eindecken
Lupe etc. aus Fondant modelliert

Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Salz schaumig mixen. Das gesiebte Mehl mit dem Kakao unterheben.
In einen Tortenring mit 23 cm füllen und bei 160° Heißluft für 50-60 Minuten backen.
Auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif leicht cremig aufschlagen. Frischkäse und Nutella glatt rühren und in die Sahne langsam einrühren.
Für die Fruchtschicht die Beeren mit der Marmelade erwärmen, pürieren und bei Bedarf etwas andicken.

Den Kuchenboden mit einem Tortenring umspannen, die Hälfte der Frucht und Nutella Creme auftragen und zur Torte schichten. Kalt stellen.

Für die Ganache die Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Gut auf Zimmertemperatur auskühlen lassen – am besten am Vortag. Die Torte damit einstreichen. Kühl stellen und nochmals glatt einstreichen und kühlen.

Mit weißem Fondant eindecken und die vorbereitete Fondant Deko anbringen. Mit schwarzer Lebensmittelfarbe mit Fingerabdrücken vollenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s