Leckere Tomatensauce für Pasta oder als Brotaufstrich

Mit gegrillten Auberginen – ob zu Pasta und Fisch oder Fleisch oder auf dem Brot – sehr lecker!

Leckere Tomatensauce

Zutaten
1 gr. Aubergine
1 kl. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Flasche Tomaten, stückig (o. 2 Dosen)
Prise Zucker
Salz, Cayennepfeffer

Die Aubergine in kleine, feine Würfel schneiden und mit Salz gut würzen und ein paar Minuten stehen lassen. Dann in der UltraPro Auflaufform mit etwas Ölivenöl bei 200° Umluft für ca. 30 Minuten garen.

Die Zwiebel und den Knoblauch im SuperSonic fein schneiden und in Olivenöl glasig dünsten.
Mit den Tomaten aufgießen und mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
Zum Schluss die Aubergine dazu geben noch kurz mitköcheln lassen.

Familientipp: Für Gemüsemuffel nehme ich einen Teil der Sauce und püriere sie mit einem Schuss Sahne.

Danach gebe ich Cayennepfeffer dazu, für den letzten Pfiff. Wer keine Schärfe mag, kann statt dessen auch mediterrane Kräuter dazu geben.

Dazu zb Fisch und Pasta!
Den Rest der am Mittag übrig bleibt aufbewahren und als Brotaufstrich genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s