Bergkäse-Spinat Knödel

Mit Pilzrahmsauce und knusprigem Speck oder gerösteten Pinienkernen. Mmmmmh!

Bergkäse Spinat Knödel

Zutaten
500 g Semmelwürfel
500 ml Milch
7 Eier
200 g Bergkäse, gerieben
1 Zwiebel
350-400 g Cremespinat
Salz, Pfeffer, Muskat
Pilzsauce:
500 g Pilze, gemischt
250 ml Sahne
1 Zitrone
1 El Zucker
Mediterrane Kräuter
Etwas Parmesan
1 El Mehl
Optional: Speck oder geröstete Pinienkerne

Für die Knödel die Semmelwürfel in eine großen Maxima Schüssel geben. Mit der erwärmten Milch übergießen und den Spinat, Käse, Eier und die Gewürze dazu geben. Durchmischen und ziehen lassen.

Die Zwiebel im SuperSonic schneiden und kurz andünsten oder für 2 Minuten in der Mikrowelle garen.
Zur Knödelmasse geben.

Knödel formen und für 30 Minuten dampfgaren oder alternativ im Wasser kochen.

Für die Sauce die Pilze klein schneiden und mit etwas Öl bei hoher Hitze scharf anbraten.
Mit der Zitruspresse einen Spritzer Zitronensaft und etwas von der Schale dazu geben. Etwas Zucker dazu geben und mit Mehl stauben. Die Sahne aufgießen und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
Etwas Parmesan dazu geben und etwas einköcheln lassen.
Abschmecken.

Den Speck knusprig braten und mit der Sauce und den Knödeln servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s