Ladybug Torte

Alles Gute, liebe Annabelle! Eine Schokotorte mit Knusper und etwas Frucht mit der Geburtstagsdeko.

Ladybug Torte

Zutaten
Biskuit:
7 Eier
260 g Zucker
120 g Mehl
3 El Backkakao
80 g Haseln├╝sse, gem.
Prise Salz
Creme:
500 g Mascarpone
500 ml Sahne
3 El Zucker
3-4 Pkg Kinder Bueno
Prise Vanille
Optional: Himbeeren und Himbeermarmelade
Buttercreme:
250 g Butter, weich
160 g Staubzucker
1-2 El Milch
Prise Salz
Deko:
Fondantdecke in wei├č, Maske in rot schwarz mit Band
Tortenaufleger Ladybug

F├╝r den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Salz hellschaumig mixen. Das Mehl mit Kakao mischen, sieben und unterheben. Zum Schluss die N├╝sse unterheben.
In einen Tortenring mit 22 cm f├╝llen und bei 160┬░ Umluft f├╝r 50-60 Minuten backen.
Die ausgek├╝hlten Tortenb├Âden zweimal durchschneiden.

F├╝r die Creme die Sahne leicht aufschlagen und mit der Mascarpone und Zucker verr├╝hren. Das Kinder Bueno klein hacken und auf die Tortenb├Âden geben. Darauf die Creme streichen.
Tipp: Ich gebe gern noch etwas Himbeermarmelade und frische Himbeeren auf den Tortenboden.

F├╝r die Buttercreme die weiche Butter mit Salz und Milch hell aufmixen. Dann nach und nach den gesiebten Staubzucker dazu geben.
Die Torte d├╝nn mit einem Teil der Buttercreme einstreichen und kalt stellen. Danach nochmal eine d├╝nne Schicht Buttercreme auftragen.

Die gut gek├╝hlte Torte mit der Fondantdecke eindecken und die Deko anbringen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s