Topfentorte

Mmmh… so sch├Ân zitronig, cremig und verf├╝hrerisch! Beliebt bei allen und einfach unwiderstehlich. ÔŁĄ´ŞĆ

Topfentorte

Zutaten (26 cm)
6 Eier
150 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
Prise Salz
180 g Mehl
F├╝llung
1 Kg Topfen, mager
200 g Zucker
1 Zitrone, Schale und Saft (oder statt der Schale reines Zitronen├Âl/-aroma)
12 Blatt Gelatine
500 ml Sahne
Deko: Staubzucker, Himbeeren etc.
Optional: 3-4 El Zitronengelee

Die Eier mit dem Zucker und Salz auf h├Âchster Stufe einige Minuten schaumig aufschlagen. Das gesiebte Mehl unterheben.
In die Easyplus Tortenform f├╝llen und bei 170┬░ Umluft f├╝r ca. 25-30 Minuten backen.
Er ist fertig, wenn er goldbraun ist und auf leichten Fingerdruck keine Delle zur├╝ckbleibt.
Einige Minuten abk├╝hlen lassen, st├╝rzen und ganz ausk├╝hlen lassen. Dann einmal durchschneiden.

Die Sahne steif (nicht zu stark) schlagen. In einer gro├čen Sch├╝ssel die restlichen Zutaten au├čer der Gelatine gut verr├╝hren. Dann die Sahne unterheben.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann in einem Topf bei sehr wenig Hitze langsam aufl├Âsen. Etwa Stufe 2-3 von 9 am Herd, dauert zwar l├Ąnger aber so verhindert man Klumpen beim Verr├╝hren mit der Creme! Etwa 3-4 El der Creme nacheinander gut mit der Gelatine verr├╝hren. Dann in die restliche Creme einr├╝hren.

Den Boden mit einem Tortenring umschlie├čen. Ich gebe gern noch etwas Zitronengelee auf den Biskuit. Die Topfenmasse einf├╝llen. Den Deckel auflegen und leicht andr├╝cken und ├╝ber Nacht fest werden lassen.
Dann mit der Zuckerfee mit Staubzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s