Schoko Haselnuss Torte

Eine schokoladig nussige Verführung vom Feinsten!

Schoko Haselnuss „Rocher“ Torte

Zutaten
Biskuit:
7 Eier
260 g Zucker
120 g Mehl
3 El Backkakao
80 g Haselnüsse, gem.
Prise Salz
Creme:
150 g Schokolade, dunkel
150 g Nuss Nougat Creme (Nutella)
500 ml Sahne
Dazu:
ca. 300 g Rocher Kugeln und/oder Waffel Röllchen
Haselnüsse, ganz

Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Salz hellschaumig mixen. Das Mehl mit Kakao mischen, sieben und unterheben. Zum Schluss die Nüsse unterheben.
In die Easyplus Tortenform füllen und bei 160° Umluft für 50-60 Minuten backen.

Für die Creme die Schokolade in 150 ml erhitzter Sahne schmelzen und mit der Nuss Nougat Creme glatt rühren. Abkühlen lassen. Restliche Sahne aufschlagen und unterheben.

Die ausgekühlten Tortenböden zweimal durchschneiden. Mit der Creme und gehackten Rocher Kugeln oder Waffel Röllchen (ein paar für die Deko beiseite lassen) zur Torte schichten und einstreichen.
Mit Cremetupfen und Kugeln/Röllchen verzieren.

Die Haselnüsse auf einen Rost mit der Easyplus Teigmatte geben und bei 160° Umluft für ca. 8 Minuten rösten. Mit einem Geschirrtuch reiben, damit die Schale abgeht.
Im SuperSonic hacken und damit den Rand der Torte verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s