Kokos Ananas „Pina Colada“ Torte

Der wohl schönste alkoholfreie Pina Colada zum Vernaschen!

Kokos Ananas „Pina Colada Torte“ (alkoholfrei)

Zutaten
Biskuit:
7 Eier
260 g Zucker
260 g Mehl
130 ml Öl
Prise Backpulver
Creme:
500 ml Sahne
500 g Mascarpone
120 g Zucker
100 g Kokosmus
2 El Zitronensaft
Zum Einstreichen:
200 ml Sahne
40 g Kokosflocken
Dazu:
Kokoskugeln, 1 Ananas

Für die Ananas Chips die Ananas schälen und mit dem Küchenstar 9 dünne Ringe mit dem Küchenstar abschneiden. Den Rest fein würfeln.
Die Scheiben auf einen Rost mit der Easyplus Teigmatte legen und im Ofen bei 100° O/U Hitze (untere Schiene) für 45 Minuten trocknen. Wenden und nochmals etwa 1 Stunde weiter trocknen lassen.

Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und Salz sehr schaumig mixen. Das Öl langsam dazu geben und unterrühren. Dann das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterheben.
In die Easyplus Tortenform geben und bei 160° Umluft für ca. 50-60 Minuten backen.
Auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Creme das Kokosmus in einem Topf oder in der Mikrowelle langsam schmelzen – nicht zu heiß. Mit den anderen Zutaten zu einer glatten Creme rühren. Die Sahne zum Schluss aufschlagen und unterheben.

Um die Böden einen Tortenring legen und abwechselnd mit der Creme und Ananas Würfeln zur Torte schichten. Kühl stellen.

Die Sahne zum Einstreichen aufschlagen und mit den Kokosflocken verrühren.
Für die Deko ein paar der Kokoskugeln halbieren und mit den Ananas Scheiben verzieren.

Küchenstar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s