Kokos Himbeer Torte

Mit cremiger Füllung und den leckeren Kokos Kugeln! Dazu die frischen, fruchtigen Himbeeren – oder auch mit Ananas sehr lecker.

Himbeer Kokos Torte

Zutaten
Boden:
350 g Butter, weich
350 g Zucker
6 Eier
350 g Mehl
1 Tl Vanilleextrakt
Prise Salz
Füllung:
300 g Frischkäse
250 g Kokos Brotaufstrich
250 ml Sahne
1 Pkg Sahnesteif
ca. 250 g Himbeeren, frisch
Frosting:
200 g Frischkäse
150 g Kokos Brotaufstrich
Deko:
Kokoskugeln, Mandeln und Himbeeren

Für den Boden die Butter mit dem Zucker und Vanilleextrakt sowie Salz hellschaumig aufmixen. Dann die Eier nacheinander dazu geben und gut mixen. Zum Schluss langsam das Mehl einrühren.
In die Easyplus Tortenform füllen und bei 160° Heißluft für 50-60 Minuten backen.
Auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif cremig aufschlagen. Frischkäse und Kokosaufstrich glatt rühren und die Sahne langsam einrühren.
Den Kuchenboden mit einem Tortenring umspannen, die Hälfte der Creme auftragen, mit halbierten Himbeeren belegen und das gleiche mit dem nächsten Tortenboden wiederholen. Den Deckel darauf geben und für mind. 1 Stunde kalt stellen.

Für das Frosting den Frischkäse mit dem Brotaufstrich glatt mixen. Die Torte damit rundherum einstreichen.

Für die Deko ein paar der Kokoskugeln halbieren und mit den Mandeln und Himbeeren auf dem Kuchen nach Belieben verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s