Apfeltorte ­čŹÄ

Nussbiskuit mit verf├╝hrerischer Apfelschicht und Vanille-Mascarpone Creme! Ein feiner Feiertagskuchen.

Apfeltorte

Zutaten
Nussbiskuit
5 Eier
150 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
65 g Mehl
60 g Maizena
2 Tl Backpulver
160 g Haseln├╝sse, gerieben
Apfelschicht
5 Äpfel
300 ml Apfelsaft
2 El St├Ąrke
Prise Zimt
Sahnecreme
500 ml Sahne
500 g Mascarpone
1 Pkg Vanillezucker, Bourbon
4-5 El Zucker
Deko
Apfelchips, Krokant, etwas Sahne

Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann mit dem Rührbesen die restlichen Zutaten unterheben. In der Easyplus Tortenform für ca. 25-30 Minuten bei 160° Umluft auf unterer Schiene backen.

F├╝r die Apfelschicht die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen und mit dem K├╝chenstar in kleine W├╝rfel schneiden. Mit dem Saft in einen Topf geben und mit Zimt abschmecken. Ein paar Minuten k├Âcheln lassen, bis die ├äpfel gar sind.
Dann die St├Ąrke mit etwas Wasser anr├╝hren und einr├╝hren damit es eindickt.

F├╝r die Sahnecreme die Sahne mit dem Zucker aufschlagen. Die Mascarpone einr├╝hren.

Den ausgek├╝hlten Biskuit einmal durchschneiden und mit einem Tortenring umschlie├čen. Die Apfelmasse darauf verteilen. Sie sollte ausgek├╝hlt sein, damit die Creme nicht schmilzt. Dann die H├Ąlfte der Sahnecreme, den zweiten Nussbiskuit und die ├╝brige Creme mit der Profipalette darauf verteilen.
Mit dem Dressierset Sahnetupfen aufbringen und mit Krokant und Apfelchips dekorieren.

K├╝chenstar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s