Bananen Torte

Statt Schnitten am Blech – in runder Form! Mega lecker und kommt auch mit Erdbeeren super gut an. 🍓🍌

Bananentorte

Zutaten
Biskuitboden:
4 Eier
60 g Zucker
60 g Mehl
Creme:
750 ml Milch
1,5 Pkg Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
400 ml Sahne
9 Bl. Gelatine
Glasur:
100 g Schokolade
100 ml Sahne
Dazu:
Marillenmarmelade
4-5 Bananen

Für den Boden die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz sehr schaumig aufschlagen. Das Mehl unterheben.
Den Teig in die Easyplus Tortenform füllen und bei 180° O/U Hitze für ca. 25 Minuten backen.

Für die Creme 650 ml Milch mit dem Zucker erwärmen. Die übrigen 100 ml Milch mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren. In die heiße Milch einrühren und zu einem Pudding einkochen. Dann vom Herd nehmen und die Gelatine (in Wasser eingeweicht) darin auflösen.
In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Wenn er nicht mehr heiß ist, mit Frischhaltefolie abdecken und ganz auskühlen lassen (max. handwarm).
Dann die Sahne aufschlagen und unter die Puddingcreme rühren.

Den Biskuitboden mit der Profipalette mit etwa 3-4 El Marillenmarmelade bestreichen. Einen Tortenrind darum geben und den Boden mit Bananen (längs halbiert) auslegen.
Die Creme darauf geben und mit der Palette schön glätten. Für ca. 2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Für den Guss die Schokolade mit der Sahne schmelzen (bei niedriger Temperatur) und glatt rühren.
Abkühlen lassen (max. handwarm) und dann auf die Torte gießen. Mit der Palette glätten. Nochmals für etwa 2 Stunden gut kühlen.

Ich dekoriere sie gerne mit dunkler Schokolade und Bananen Chips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s