Bananen Torte

Statt Schnitten am Blech – in runder Form! Mega lecker und kommt auch mit Erdbeeren super gut an. ­čŹô­čŹî

Bananentorte

Zutaten
Biskuitboden:
4 Eier
60 g Zucker
60 g Mehl
Creme:
750 ml Milch
1,5 Pkg Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
400 ml Sahne
9 Bl. Gelatine
Glasur:
100 g Schokolade
100 ml Sahne
Dazu:
Marillenmarmelade
4-5 Bananen

F├╝r den Boden die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz sehr schaumig aufschlagen. Das Mehl unterheben.
Den Teig in die Easyplus Tortenform f├╝llen und bei 180┬░ O/U Hitze f├╝r ca. 25 Minuten backen.

F├╝r die Creme 650 ml Milch mit dem Zucker erw├Ąrmen. Die ├╝brigen 100 ml Milch mit dem Vanillepuddingpulver glatt r├╝hren. In die hei├če Milch einr├╝hren und zu einem Pudding einkochen. Dann vom Herd nehmen und die Gelatine (in Wasser eingeweicht) darin aufl├Âsen.
In eine Sch├╝ssel geben und etwas abk├╝hlen lassen. Wenn er nicht mehr hei├č ist, mit Frischhaltefolie abdecken und ganz ausk├╝hlen lassen (max. handwarm).
Dann die Sahne aufschlagen und unter die Puddingcreme r├╝hren.

Den Biskuitboden mit der Profipalette mit etwa 3-4 El Marillenmarmelade bestreichen. Einen Tortenrind darum geben und den Boden mit Bananen (l├Ąngs halbiert) auslegen.
Die Creme darauf geben und mit der Palette sch├Ân gl├Ątten. F├╝r ca. 2-3 Stunden im K├╝hlschrank k├╝hlen.

F├╝r den Guss die Schokolade mit der Sahne schmelzen (bei niedriger Temperatur) und glatt r├╝hren.
Abk├╝hlen lassen (max. handwarm) und dann auf die Torte gie├čen. Mit der Palette gl├Ątten. Nochmals f├╝r etwa 2 Stunden gut k├╝hlen.

Ich dekoriere sie gerne mit dunkler Schokolade und Bananen Chips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s