Kirschcreme mit Pistazien

Himmlisch fruchtig – dazu die knusprigen Kekse! Ein feines Dessert!

Zutaten für 6 Portionen
400 ml Kirschsaft
250 ml Sahne
50 g Zucker
2 Pkg Bourbon Vanillezucker
6 Blatt Gelatine (o. Agartine)
Deko: Frische Kirschen, gehackte Pistazien, Schokospäne, Sahne
Dazu: Pistazienkekse

Den Kirschsaft und die Sahne mit dem Zucker vermischen.

Die Gelatine einweichen und in einem kleinen Topf mit 3 El Kirschsaft bei sehr wenig Hitze auflösen.
Kurz stehen lassen und dann 3 El der Creme einzeln einrühren. Damit gleicht sich die Temperatur langsam an.
Die restliche Creme einrühren.
In Gläser füllen und im Kühlschrank am besten über Nacht fest werden lassen.

Mit Sahne, Schokospänen und wenn möglich mit frischen Kirschen verzieren.
Dazu zb knusprige Pistazienkekse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: