Karotten Muffins mit Osternest

Saftige Muffins, da sie ganz ohne Mehl gebacken werden.
Richtig richtig lecker und mit dem Osternest dazu auch noch super süß!

Oster Muffins – Karotten Muffins mit Osternest

Zutaten für 12 Stk.
220 g Karotten
200 g Mandeln, gerieben
75 g Haferflocken, fein
45 g Stärke
3 Tl Backpulver
3 Eier (o. 3 Leinsamen Eier*)
100 ml Sonnenblumenöl
70 g Zucker
Prise Salz, Zimt
Deko:
125 g Staubzucker und 1 El Limettensaft
etwas grüne Lebensmittelfarbe
Kochschokolade und Schoko Linsen etc. für die Nestle

Die Karotten mit der Mini Reibe raspeln.
Alle Zutaten gut vermischen und zum Schluss die Karotten unterheben.
Mit dem Multi Portionierer auf die Easyplus Tupcakes Muffinformen aufteilen.
Bei 180° Umluft für 25-30 Minuten backen.

Deko
Staubzucker, Limettensaft und grüne Lebensmittelfarbe für die Zuckerglasur verrühren. Die abgekühlten Muffins damit bestreichen.
Für die Nestle nehme ich die Easyplus Mini Bombastic (s. Bild) und gebe umgedreht die geschmolzene Schokolade mit dem Deco Pen darauf. Fest werden lassen und auf die Muffins geben – mit Mini Schoko Linsen füllen.

*Anstelle von Eiern kannst du pro Ei 1 El Leinsamen (gehäuft) verwenden und diese mit je 3 El heißem Wasser quellen lassen. Ich verwende dazu gemahlene Leinsamen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s