onePot Bruschetta Pasta

OnePot Spaghetti aus dem Ofen – ohne kleben! Mit einer leckeren Tomatensauce – die du auch wunderbar für Bruschetta verwenden kannst!

onePot Pasta Bruschetta

Zutaten
400 g Spaghetti
4-5 gr. Tomaten
ca. 10 Tomaten, (eingelegt in Öl)
1 kl. Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
4-5 El Tomatenmark
ca. 5 El Olivenöl
900 ml Brühe
Prise Salz, Pfeffer, Zucker
Basilikum
Parmesan oder Feta

Die Spaghetti halbieren und in den UltraPro legen.
Olivenöl darüber geben und gut verteilen – das verhindert dass die Nudeln zusammen kleben!
Dann erst die Brühe darüber gießen.

Die Zwiebel, Knoblauch und die eingelegten Tomaten im Speedy Boy klein schneiden. Die Tomaten klein würfeln.
Mit dem Tomatenmark und Gewürzen vermischen. Auf die Nudeln geben.
Tipp! Schmeckt auch lecker als Bruschetta!

Wer mag kann auch noch etwas Feta darüber bröseln.
Im Ofen bei 180° Umluft mit Deckel für 30-40 Minuten backen.
Danach verrühren und mit Parmesan und Basilikum anrichten. An Guata!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s