Gemüse Grundsauce

Eine kräftige Sauce – ohne Fleisch oder Knochen angesetzt – die verschiedenen Saucen Geschmack und Kraft gibt!
Ideal auf Vorrat zubereiten und einfrieren.

Gemüse Grundsauce – die perfekte Grundlage für deine Saucen!

Zutaten
5 Karotten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Paprika, rot (oder ein Stück Sellerie)
2 El Tomatenmark
750 ml Rotwein
1,75 L Gemüsebrühe
2 El Senf
2 El Sojasauce
1 El Balsamico, dunkel
1-2 El Thymian
Salz, Pfeffer

Zwiebel, Karotten, Paprika und Knoblauch grob schneiden und mit etwas Öl anbraten.
Wenn die Zwiebeln Farbe bekommen das Tomatenmark einrühren und mit anrösten.

Nun wird es immer weiter angeröstet, es soll am Boden ansetzen und braun werden. Dazwischen immer wieder mit dem Rotwein angießen und einkochen lassen. Je mehr Zeit man sich hier lässt umso besser wird Geschmack und Farbe!
Nicht zu heiß werden lassen und immer wieder mit rühren kontrollieren.

Nun die Gewürze dazu geben und mit der Brühe aufgießen. Mit offenem Deckel 1,5-2h einkochen lassen.

Zum Schluss die Sauce im Multi Sieb erst grob abseihen und dann durch ein feineres Sieb den Rest aussieben.
Es ergibt ca. 1 Liter Sauce.

Ich friere sie portionsweise mit ca. 150-200 ml (zb in den Eiskristall Zwergle) ein.
Für deine Saucen kannst du dann zb nach dem Fleisch anbraten mit dieser Sauce aufgießen und nach Belieben mit Sahne, Creme fraiche, Pfeffer etc. vollenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: