Walnuss Brownies

Vegan oder klassisch gebacken – beides sehr lecker! Mit deinen Lieblingsnüssen getoppt und furchtbar schokoladig. 😉

Walnuss Brownies

Zutaten
2 Eier (2 El gem. Leinsamen + 6 El heißes Wasser, 5 Min. quellen)
175 g Butter, zb pflanzlich
80 ml Milch, pflanzlich
250 g Zucker
60 g Kakaopulver, pur
150 g Mehl
1 Tl Backpulver
0,5 Tl Salz
1 Tasse Walnüsse

Die Butter in der Mico Kanne bei 300 Watt ca. 3 Minuten schmelzen. Mit dem Rührbesen mit den Eiern, Milch, Zucker, Kakao gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und kurz glatt rühren.

In die Easyplus Brownie Form füllen und mit den Nüssen bestreuen.
Bei 170° Umluft für 30 Minuten backen.

Kurz auskühlen lassen und dann aus der Form stürzen und in Stücke schneiden.
Wer mag gibt noch etwas geschmolzene dunkle Schokolade und frisches Obst dazu. Ich nehme gerne etwas Preiselbeer oder Johannisbeer Marmelade, verrührt mit ein wenig Zitronensaft und Wasser.

Tipp:
Kann man prima schon am Vortag zubereiten, wird noch saftiger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: