Blumenkohl Risotto

Mit Curry-Karotten und Kichererbsen Crunch. Lecker cremig, knusprig und w├╝rzig!

Blumenkohl-Risotto

Zutaten f├╝r 3-4 Personen
Risotto
300 g Rundkornreis
1 Zwiebel
300-500 g Blumenkohl (oder auch Brokkoli)
3 Karotten
700 ml Br├╝he, 1 El Cashewmus (oder 600ml Br├╝he und 100ml Sahne)
Oliven├Âl
Salz, Pfeffer, Curry
Kichererbsen-Crunchies (oder ger├Âstete Pinienkerne/Cashews)

Die Zwiebel im Speedy Boy fein schneiden, den Blumenkohl in Scheiben schneiden und dann grob hacken.

Reis, Br├╝he, Zwiebel und Blumenkohl in das Druckwunder geben und bei 800 Watt f├╝r 25 Minuten garen. Warten bis das Ventil unten ist. Dann das Mandelmus einr├╝hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Alternativ im Topf unter R├╝hren und nachgie├čen weich kochen.)

Die Karotten sch├Ąlen und mit dem K├╝chenhobel in d├╝nne Scheiben schneiden. Ich hacke sie noch grob. In etwas ├ľl langsam anbraten und mit Salz und Curry w├╝rzen.

Das Risotto mit den Curry-Karotten und den Kichererbsen/Pinienkernen servieren und genie├čen.
Tipp: Ein wenig Nuss-Parmesan macht das ganze perfekt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s