Risotto mit Garnelen und Gemüsespaghetti

Das deftig cremige Risotto ist umwerfend! Perfekt ausgeglichen mit den Kräuterbutter-Zucchini Nudeln und den Knoblauch Garnelen! Lecker!!

Risotto mit Garnelen und Zucchini Spaghetti

Zutaten
Risotto:
400 g Rundkornreis
1 Zwiebel
125 ml Weißwein
ca. 1 L Brühe
200 ml Sahne
50 g Butter, kalt
50-80 g Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer
Dazu:
2 Zucchini
2-3 El Kräuterbutter
1 Pkg Garnelen, küchenfertig
1 El Öl und 2 Knoblauchzehen

Für das Risotto die Zwiebel im Speedy Boy fein schneiden. Mit etwas Olivenöl glasig anschwitzen und dann den Reis einrühren. Mit dem Wein aufgießen und verkochen lassen.
Dann nach und nach mit Brühe aufgießen, bis der Reis knapp bedeckt ist und wieder unter mehrmaligen Rühren auf kleiner Hitze einköcheln lassen. Etwa 25 Minuten bis der Reis gar ist.
Am Schluss die Sahne und die Butter sowie den Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Gemüse die Zucchini mit dem Spirali zu Gemüsespaghetti schneiden, mit der Kräuterbutten anbraten und dann im Multiserver warm stellen.

Den Knoblauch im Speedy Boy fein schneiden und mit den Garnelen, etwas Öl und Salz und Pfeffer vermischen. In einer Pfanne kurz anbraten. Nicht zu lange, sie sind sehr schnell gar und werden sonst zu trocken.

Mit dem Risotto und dem Gemüse sowie ein paar Parmesan Raspeln servieren und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s