Beinfleisch aus dem Ultra

Ein ganz tolles Stück, saftig und zart über mehrere Stunden im Ultra gegart mit einer fantastischen Sauce. Mmmmh!

Beinfleisch aus dem Ultra

Zutaten
ca. 1 Kg Beinfleisch (vom Schwein oder Rind)
mit Knochen, aber ausgelöst
2 El Senf
100-150 ml Worcestersauce
Salz, Pfeffer
4-5 Karotten
2 Zwiebeln

Das Fleisch in ca. 5 cm Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen, beschichteten Pfanne oder Topf kräftig anbraten für einige Minuten. Ohne Öl! Auch den Knochen mitbraten.
Dann in den UltraPro 3,5l geben.
Die Karotten und Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.
Mit der Worcestersauce und 800 ml heißem Wasser aufgießen und zum Fleisch geben.

Bei 160° Umluft mit Deckel für 3,5h garen. Danach den Ofen ausschalten und 30 Minuten nachziehen lassen.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer möchte kann sie noch mit etwas Butter-Mehl Gemisch andicken.

Mit Beilagen (zb Polenta, Saure Rüben etc.) servieren und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: