Mediterraner Reis mit Spießen

Mmmh… Reis mit richtig viel Geschmack!! Herrlich!
Auch für heiklere Esser leicht mitzukochen. 😉

Mediterraner Reis mit Spießen

Zutaten
3 kl. Tassen Reis
1-2 Zucchini (alternativ Mais und Paprika)
ca. 10-15 eingelegte Tomaten
3-4 El Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Für die Spieße
Hühnchen oder Halloumi, Champignons
Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter

Den Reis mit 5 Tassen Wasser im Reiswunder für ca. 12-15 Minuten bei 800 Watt garen.

Die Zucchini mit dem Küchenstar fein würfeln. Die Tomaten und Knoblauch klein schneiden.
Zucchini und Pinienkerne mit 4-5 El vom Tomatenöl in einer Pfanne kräftig aber kurz anbraten. Tomaten und Knoblauch dazu geben.
Dann den fertig gegarten Reis unterrühren.
Tipp: Für heiklere Esser am Tisch einen Teil vom Reis pur lassen. 😉

Für die Spieße das Fleisch oder den Halloumi grob würfeln und mit etwas vom Tomatenöl, Salz, Pfeffer und italienischen Kräuter würzen.
Auf Spieße stecken und anbraten.

Mit dem Reis servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: