Beeren Wintermarmelade

Mit dem Duft von Lebkuchen ideal für die kommende winterlicher Zeit! Auch ein schönes Geschenk für deine Lieben.

Beeren Wintermarmelade

Zutaten
1 Kg Beeren, gemischt
500 g Gelierzucker 2:1
1 Tl Lebkuchengewürz (alternativ Zimt)
2 El Zitronen- oder Limettensaft
3 El Rum

Sind die Beeren tiefgekühlt, davor auftauen.
Ich arbeite gerne im Druckwunder, da klebt es nicht am Boden und ich spar mir das dauernde umrühren. 🙂 Auch darin kann es gleich aufgetaut werden. Circa 10 Minuten bei 800 Watt.

Dann die restlichen Zutaten einrühren und nochmals mit Deckel für 15 Minuten bei 800 Watt garen und kurz nachziehen lassen.
Eine Gelierprobe machen (1 Tl auf einen Teller geben, nach einer Minute sollte es fest und nicht mehr flüssig sein).

Tipp: Ich gebe noch 50-100 g Zucker extra dazu, wenn die Beeren eher säuerlich sind. Der 1:1 Gelierzucker ist mir etwas zu süß.

Die Marmelade in heiße Gläser abfüllen und kurz auf den Kopf stellen. Dann abkühlen lassen.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: