Schokokuss Kuchen

Ein schnell gemachter Kuchen, der mit den Schokoküssen in der Creme ein absolutes Highlight ist! Ein paar Himbeeren bringen eine tolle Frische dazu.

Schokokuss Kuchen (kleine Version 1/3)

Zutaten für 26-28 cm
Kuchenboden:
3 Eier
150 g Zucker
150 g Mehl
1 Tl Backpulver
Creme:
9 Schokoküsse
400 ml Sahne
Dazu: Frische Himbeeren

Für den Teig die Eier mit dem Zucker im Easy Speedy (Stufe 1) gut verrühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver vermischt dazu geben und (Stufe 2) zu einem glatten Teig rühren. Wer mag kann noch 2-3 El flüssige Butter dazu geben.

Den Teig in die Easyplus Tortenform füllen und im Ofen bei 160° Umluft für ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und dann stürzen und aus der Form nehmen.

Für die Creme die Sahne im Easy Speedy cremig aufschlagen. Dann die Schokoküsse mit der Teigspachtel vom Waffelboden trennen und dazu geben. Die Waffelböden für die Deko beiseite stellen.

Die Creme auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit Himbeeren und Waffelböden dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: