Linseneintopf mit Würstchen

Der Eintopf mit viel Geschmack und er tut einfach gut!

Linseneintopf mit Würstchen

Zutaten
300 g Tellerlinsen, getrocknet
3-4 Wienerle
oder Käsekrainer (mega lecker!)
2 L Suppenbrühe
3-4 Kartoffeln
1 Stange Lauch
2 Karotten
1 kl. Zwiebel
Salz, Pfeffer

Die Würstchen klein schneiden und kurz anbraten, dann beiseite stellen.
Im selben Topf die Linsen mit 1 Liter Brühe für 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Das Gemüse schälen und mit dem Küchenstar klein schneiden.
Ich mag es ganz gerne so:

Zwiebeln 1mm Scheiben
Lauch 4mm Scheiben
Karotten 4mm Stifte
Kartoffeln 9mm Stifte

Das Gemüse zu den gekochten Linsen geben und noch einen weiteren Liter Brühe aufgießen. Für ca. 20-25 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Würsten dazu geben bis sie heiß sind.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. An Guata! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: