Kichererbsen Bällchen mit Pilzsauce

Lust auf Kichererbsen? Diese Bällchen sind echt lecker und einfach und haben allen am Tisch gut geschmeckt! Spitze! Mit der lecken Sauce und Püree ein feines Essen.

Kichererbsen Bällchen mit Pilzsauce

Zutaten für 3-4 Personen
Bällchen:
1 Dose Kichererbsen (400g), abgetropft
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
60 g Semmelbrösel
1 Ei (oder 1 El gem. Leinsamen mit 3 El warmen Wasser verrührt)
2 El Sojasauce
2 El Öl
1 El Tomatenmark
1 El Senf
Salz, Pfeffer
Sauce:
250 g Champignons
1 Zwiebel
3 El Mehl
2 El Sojasauce
1 El Senf
1 El Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Schuss Kokosmilch oder pflanzliche Sahne

Die Zwiebeln für Sauce und Bällchen mit Öl glasig anschwitzen. Das Tomatenmark dazu geben und anrösten. Zum Schluss den Knoblauch dazu geben und kurz mitbraten.

Dann etwa 2/3 davon nehmen und mit den restlichen Zutaten für die Bällchen im Extra Chef fein zerkleinern.
Mit leicht feuchten Händen kleine Bällchen formen und im Ofen bei 180° Umluft für ca. 15-20 Minuten backen.

Für die Sauce die Champignons und nochmals etwas Öl zu den übrigen Zwiebeln geben und anbraten. Es darf ruhig richtig Farbe bekommen.
Dann das Mehl einrühren, kurz von der Platte nehmen und mit Brühe aufgießen. Die übrigen Zutaten einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich serviere die Bällchen mit der Sauce und Kartoffelpüree.
Etwas frische Petersilie drüber, fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: