Apfelkuchen mit Streuseln

Mmmh, ein beliebter Klassiker. Da es so gut angekommen ist, will ich euch dieses Rezept mit euch teilen!

Apfelkuchen mit Streuseln

Zutaten
Boden
125 g Butter, pflanzlich
100 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
3 El Apfelmus
250 g Mehl
0,5 Pkg Backpulver
Prise Salz
Streusel
125 g Butter, pflanzlich oder Zimmertemperatur
80 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
200 g Mehl
Prise Salz
Belag
4 Äpfel, säuerlich
Spritzer Zitronensaft
Prise Zimt

Alle Zutaten für den Boden verkneten. In die Easyplus Tortenform verteilen oder verstreichen und dabei einen etwa 3-4 cm hohen Rand formen.
Tipp: In der Ecke zwischen Boden und Rand eine nicht zu dicke Schicht machen.
Bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank kalt stellen.

Für die Streusel alle Zutaten gut vermischen und mit den Händen zu Streuseln formen. Sollte es zu trocken sein 2-3 El Apfelmus dazu geben.

Für den Belag die Äpfel schälen und entkernen und mit dem Küchenstar in ganz feine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft und Zimt vermischen.
Auf dem Boden verteilen und die Streusel darüber geben.

Im Ofen bei 160° Umluft (unterste Schiene) für 60 Minuten backen bis er oben eine schöne Farbe bekommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: