Apfeltaschen

Die zergehen einfach auf der Zunge!

Zutaten f├╝r 12 Taschen
2 Pkg Bl├Ątterteig
2-3 Äpfel
50 ml Wasser
1-2 Tl St├Ąrke, 2 El Wasser
3 El Zucker, braun
Prise Zimt, Vanille
Spitzer Zitronensaft

Die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen und mit dem K├╝chenstar in kleine, feine W├╝rfel schneiden.
In einem Topf mit Wasser, Zucker, Zimt und Vanille sowie Zitronensaft etwa 5 Minuten leicht k├Âcheln lassen. Dann das Wasser mit der St├Ąrke vermischt einr├╝hren bis es eindickt.
Dann etwas abk├╝hlen lassen.

Den Bl├Ątterteig in jeweils 6 St├╝cke schneiden. Mit der F├╝llung belegen und entweder zum Dreieck zusammen falten und mit der Gabel den Rand andr├╝cken, oder zusammen falten und mit der Teigfalle festdr├╝cken.

Im Ofen bei 180┬░ Umluft f├╝r ca. 20 Minuten backen bis sie eine sch├Âne Farbe bekommen.
Abk├╝hlen lassen und mit der Zuckerfee mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Vor dem Backen mit etwas Wasser bestreichen und mit Zimt & Zucker Gemisch bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s