Kohlcremesuppe

Kohl übrig? Die Kinder essen nicht so gern klassische Kohlsuppe? Cremig püriert und mit verschiedenen Toppings wirds zum perfekten Gericht für alle am Tisch!

Kohlcremesuppe mit Karottenspiralen und Speck

Zutaten für 4 Personen
0,5 kl. Kohlkopf
1 l Brühe
100 ml Sahne
1 Zwiebel
2 gr. dicke Karotten
12-16 Streifen Speck
Prise Salz, Pfeffer, Kümmel
zus. Toppings nach Wahl: Suppennudeln, Backerbsen, Würstchen

Die Zwiebel im Speedy Boy klein schneiden und mit etwas Öl anschwitzen. Den Kohl mit dem Küchenhobel in feine Streifen schneiden und dazu geben. Mitbraten bis er etwas Farbe bekommt und herrlich duftet.
Mit der Brühe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen damit der Kohl gar wird. Einen Schuss Sahne dazu geben und fein pürieren. Mit einer Prise Kümmel (für die Verdauung) und nach Bedarf Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Karotten mit dem Spirali oder Spiral Meister zu Spaghetti oder Alternativ in feine Streifen schneiden. Erst den Speck und dann die Karotten (Tipp: etwas Knoblauchöl) langsam anbraten, bis sie gar aber noch knackig sind.

Nach Wahl weitere Toppings vorbereiten, zb ein paar Suppennudeln, Brot toasten etc.

Fertig ist das gesunde und leckere Gericht für die ganze Familie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: