Grießpudding mit Zimtsauce

Ein simples Dessert der Kindheit! Damit mache ich meinen Kindern und auch mir zum Frühstück schon eine Freude.

Grießpudding mit Zimtsauce

Zutaten für 4 Portionen
500 ml Milch
65-70 g Grieß
4 El Zucker
Sauce:
2-3 El Butter
2-3 El Honig
Prise Zimt

Die Milch mit einer Prise Salz aufkochen und den Grieß einrühren. Eine Minute köcheln und dann etwa 5 Minuten abkühlen lassen (soll aber noch nicht fest werden).
Die Puddingförmchen kalt ausspülen und befüllen. Abkühlen und dann im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Sauce die Butter schmelzen und mit Honig und Zimt glatt rühren. Noch warm mit dem Grießpudding servieren und genießen.

-> Video

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: