Zwiebelsuppe

Eine leckere Abwechslung im Suppentopf!

Zwiebelsuppe

Zutaten für 4 Personen
4 Zwiebeln
ca. 1 L Brühe (Optional davon 100ml Weißwein)
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Brot und Käse

Die Zwiebeln mit dem Mini Hobel in hauchdünne Scheiben schneiden.

Mit 3-4 El Butter in einem Topf anrösten. Sie sollen nach und nach eine schöne braune Farbe bekommen. Das braucht Zeit, ist das Ergebnis aber wert.
Immer wieder umrühren und kontrollieren ob sie nicht zu dunkel werden. Eventuell etwas Butter nachgeben. Bekommen sie schon Farbe die Hitze ein wenig reduzieren, damit es am Boden nicht zu dunkel wird.

Dann mit der Brühe aufgießen und 10-15 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Brot mit Käse belegen und im Backofen bei 180° Umluft ein paar Minuten toasten bis der Käse schmilzt. Mit der heißen Suppe servieren.

Beim Anrösten liegt der Trick

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: