Honig Walnuss Eis

Mit und auch ohne Walnüsse ein Genuss! Schnell zubereitet und dank dem Honig schön cremig, ganz ohne Eismaschine! Wow!

Honig Walnuss Eis

Zutaten für 1 Portion
250 ml Sahne
2 Eigelb
60-70 g Honig
Prise Vanille
ca. 3 El Walnüsse
Optional: Frische Beeren, Waffeln

Die Sahne im Easy Speedy cremig aber nicht zu steif aufschlagen. Dann die restlichen Zutaten mit der Teigspachtel unterheben.
Ein paar der Walnüsse erst zum Schluss darüber streuen.
In einen Eiskristall (zB 450ml) geben und einige Stunden einfrieren bis es fest ist.

Vor dem Servieren etwa 5 Minuten bei Zimmertemperatur (mit Deckel) antauen lassen. Dann mit dem Eisportionierer Kugeln machen und zum Beispiel mit frischen Erdbeeren genießen.

Tipp: Auch karamellisierte Walnüsse sind sehr lecker, dann aber den Honig ein wenig reduzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: