Schoko Kuchen à la Sarah

Saftig, fruchtig und glänzend! So ein Schokokuchen macht schon was her. Das ist mein Favorit!

Schokokuchen à la Sarah

Zutaten
200 g Schokolade, zB Zartbitter, Schokohasen etc.
250 g Butter
150 ml Milch
30 g Kakaopulver, pur
3 Eier
220 g Zucker, braun oder 180 g Zucker, weiß
1 Pkg Vanillezucker
250 g Sauerrahm
270 g Mehl
1 Pkg Backpulver
4-5 El Marmelade, zB Beeren oder Marille
Glasur:
100 g Schokolade
50 g Sahne

Die Butter und die Schokolade mit dem Kakaopulver schmelzen, dann die Milch einrühren und zum abkühlen beiseite stellen.

Den Zucker mit den Eiern und einer Prise Salz schaumig rühren. Dann den Sauerrahm einrühren. Dann die nicht mehr heiße Schokoladenmasse einrühren.
Zum Schluss das mit dem Backpulver vermischte Mehl langsam und nicht zu lange einrühren.

Den Teig in die Easyplus Tortenform füllen und bei 175° O/U Hitze für 50 Minuten backen. Gut auskühlen lassen und dann stürzen.

Ich schneide den Boden dann gerne einmal durch und bestreiche ihn mit der Marmelade! Lecker!
Für die Glasur die Schokolade mit der Sahne erwärmen und gut verrühren. Dann auf den Kuchen geben. Wer mag kann mit Nüssen, Beeren, Smarties etc. verzieren.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s