Tom Ka Gai

Eine lecker, asiatische Suppe. Bringt Abwechslung in den Speiseplan!

Tom Ka Gai – Suppe

Zutaten für 4 Personen
500 g Hühnchenbrustfilet, klein geschnitten
2 Dosen Kokosmilch
250 ml Brühe, kräftig
2 Stiele Zitronengras
3 Zehen Knoblauch
1 Pkg Tom KA Paste (rot) aus dem Asia Laden
1 Glas Bambussprossen
3 Karotten
Spritzer Sojasauce
Optional: Frischer Koriander oder Petersilie zum garnieren
Chili

Die Karotten schälen und mit dem Küchenstar in Streifen schneiden.
Dann mit etwas Öl in einem Topf kurz anbraten, sie sollen noch knackig sein.
Dann die Tom Ka Paste dazu geben und kurz anschwitzen. Mit Kokosmilch und Brühe aufgießen. Zitronengras leicht zerdrücken und dazu geben.

Dann das Hühnchen dazu geben und für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Danach die Bambussprossen hinein geben und mit einem Spritzer Sojasauce abschmecken.

Das Zitronengras wieder heraus nehmen. Mit Koriander oder Petersilie bestreut servieren.

Wir essen gerne Reis oder asiatische Nudeln dazu.

2 Kommentare zu „Tom Ka Gai

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: