Ravioli mit Karottensuppe

Mmmh, selbstgemachte Nudeln sind einfach wunderbar! In Kombination mit einer feinen Suppe mag ich Ravioli besonders gerne.

Spinat Ravioli mit Karottensuppe

Zutaten
Ravioli:
200 g Mehl, griffig
2 Eier
Prise Salz
Suppe:
3 große Karotten
1 große Kartoffel
100 ml Sahne
Brühe
Füllung:
nach Belieben
Frischkäse mit Speck und angeschw. Zwiebeln
oder Spinat und Parmesan etc.

Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, das geht ganz einfach mit der Maschine. Kurz zugedeckt ruhen lassen.

Für die Suppe das Gemüse schälen, grob schneiden und bedeckt mit Brühe gar kochen. Sahne dazu geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Füllung die Zwiebel mit dem Speck in der Micro-Chef Kanne bei 800 Watt für 3 Minuten anschwitzen und mit etwas Frischkäse verrühren.
Oder gehackten Blattspinat (aufgetaut oder angeschwitzt) mit Frischkäse und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann den Teig sehr dünn ausrollen (wichtig, geht prima mit einer Nudelmaschine) und die Ravioli wie im Video gezeigt zB mit dem Ravioli Maker füllen und etwa 5-8 Minuten in Salzwasser gar kochen. Mit der Suppe servieren.

Link zum Video: https://youtu.be/rYJBJRd443k

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: