Ravioli mit Karottensuppe

Mmmh, selbstgemachte Nudeln sind einfach wunderbar! In Kombination mit einer feinen Suppe mag ich Ravioli besonders gerne.

Spinat Ravioli mit Karottensuppe

Zutaten
Ravioli:
200 g Mehl, griffig
2 Eier
Prise Salz
Suppe:
3 gro├če Karotten
1 gro├če Kartoffel
100 ml Sahne
Br├╝he
F├╝llung:
nach Belieben
Frischk├Ąse mit Speck und angeschw. Zwiebeln
oder Spinat und Parmesan etc.

F├╝r den Nudelteig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, das geht ganz einfach mit der Maschine. Kurz zugedeckt ruhen lassen.

F├╝r die Suppe das Gem├╝se sch├Ąlen, grob schneiden und bedeckt mit Br├╝he gar kochen. Sahne dazu geben und fein p├╝rieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

F├╝r die F├╝llung die Zwiebel mit dem Speck in der Micro-Chef Kanne bei 800 Watt f├╝r 3 Minuten anschwitzen und mit etwas Frischk├Ąse verr├╝hren.
Oder gehackten Blattspinat (aufgetaut oder angeschwitzt) mit Frischk├Ąse und Parmesan verr├╝hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann den Teig sehr d├╝nn ausrollen (wichtig, geht prima mit einer Nudelmaschine) und die Ravioli wie im Video gezeigt zB mit dem Ravioli Maker f├╝llen und etwa 5-8 Minuten in Salzwasser gar kochen. Mit der Suppe servieren.

Link zum Video: https://youtu.be/rYJBJRd443k

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s