Karotten Cornets mit Lachs

Optisch perfekt für Ostern, geschmacklich perfekt fürs ganze Jahr!

Karotten Cornets mit Lachs

Zutaten
1 Pkg Blätterteig
1 Eigelb
250 g Lachs, geräuchert
400 g Frischkäse (zb Kräuter)
2-3 El Wasser oder Milch
1 Limette
Frische Petersilie (glatt)

Für die Cornets den Blätterteig in 12 Streifen schneiden und um die Cornets wickeln. Mit etwas Eigelb bestreichen und bei 180° Umluft für 15-17 Minuten backen.
Noch heiß von den Formen lösen und ganz auskühlen lassen.

Den Lachs im Speedy Boy fein schneiden. Die Limette mit der Küchenperle auspressen und etwa 2 El Saft zum Lachs geben.
Die restlichen Zutaten mit dem Lachs gut verrühren und mit Pfeffer abschmecken. Salz braucht es keines mehr.

Mit einem Löffel in die Cornets füllen und mit Petersilie dekorieren.

Tipp: Ich finde ein paar El Mais passt sehr gut in die Lachs Creme.
Wer mag kann auch etwas Kren dazu geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: