Dinkelbrot mit Walnüssen und Karotten

Mmmmh, so gut! Es schmeckt so lecker, wir lieben dieses Brot!

Dinkelbrot mit Walnüssen und Karotte

Zutaten
500 g Dinkelmehl (alternativ Weizenmehl, glatt)
375 ml Wasser, lauwarm
100 g Walnüsse
1 gr. Karotte
1 Pkg Trockenhefe oder 20 g frische Hefe
1-2 Tl Salz, Prise Muskat
1 El Apfelessig
Leinsamen etc. zum Bestreuen

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
Das Mehl, Salz, Muskat und Essig in eine Schüssel geben. Das Hefegemisch dazu geben und gut vermengen. Der Teig ist eher weich, das passt so.
Dann mit Deckel an einem warmen Ort 1-1,5 Stunden gehen lassen.

Die Karotte mit der Mini Reibe fein raspeln und mit den Walnüssen nach der Gehzeit unterheben.
In die am Boden leicht geölte UltraPro Brat- und Backform geben und mit Leinsamen bestreuen.

Bei 190° Umluft mit Deckel für 45 Minuten backen. Ohne Deckel 15 Minuten fertig backen.
Alternativ 50 Minuten ohne Deckel.

UltraPro Brat und Backform

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: