Boeuf Bourguignon

Zartes Rindfleisch mit leckerem Gemüse, Pilzen und Schalotten. Dazu eine feine Rotwein Sauce! Hammer!

Boeuf Bourguignon mit Salzkartoffeln

Zutaten für 4 Personen
1 Kg Rindfleisch (zB Gulaschfleisch)
750 ml Rotwein, guter und eher kräftiger
400 ml Kalbsfond oder kräftige Brühe
100-150 g Speck Streifen, geräuchert
300 g Schalotten
2 Zehen Knoblauch
300 g Karotten
250 g Champignons
Salz, Pfeffer, 1-2 Tl Kräuter der Provence
2 El Mehl
2 El Zucker

Dazu: Reis, Salzkartoffeln, Weißbrot oder Nudeln

Das Fleisch in einer großen Pfanne oder Topf mit Öl portionsweise anbraten. Nicht zu viel auf einmal, sonst kühlt die Pfanne zu sehr ab und es gibt keine Röstaromen.
2 El Mehl gut einrühren. Dann nach und nach den Rotwein angießen. Anschließend die Brühe.
Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern würzen. In den UltraPro 3,5 l geben und bei 160° O/U Hitze für 1,5-2 Stunden garen.

Den Speck grob schneiden und anbraten. Die Schalotten schälen und je nach Größe halbieren und mitbraten. Die Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und dazu geben. Zum Schluss den Knoblauch und die Champignons. Für 20 Minuten mit Deckel dünsten.

Nach den 1,5-2 Stunden das Gemüse dazu geben und nochmals 30 Minuten weiter garen. Danach etwa 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen nachziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Konsistenz mit etwas Mehlbutter andicken.

Mit Beilagen servieren und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: