Ruck Zuck Gugelhupf

Schnell gerührt landet er im Ofen und wird die Gäste freuen!

Ruck Zuck Gugelhupf

Zutaten
350 g Mehl
230 g Zucker
250 g Mineralwasser
4 Eier
125 g Öl
2 El Kakaopulver, zB Ovomaltine
1 Pkg Backpulver
1 Pkg Vanillezucker

Alle Zutaten außer dem Kakao in eine Schüssel geben und mit dem Rührbesen oder Mixer schön glatt rühren.
Etwa die hälfte bis 2 Drittel vom Teig in die kalt ausgespülte Easyplus Gugelhupfform füllen.
Dann den Kakao unter den restlichen Teig geben und in die Form füllen. Mit einem Löffel 4-5 mal rundum unterheben.
Bei 180° O/U Hitze für ca. 50-60 Minuten backen. Nicht zu lange backen, damit er nicht trocken wird. Stäbchen Probe!

Kurz auskühlen lassen und dann aus der Form stürzen. Wenn er ganz ausgekühlt ist nach Belieben mit der Zuckerfee mit Staubzucker bestreuen und Sahne dazu servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: