Gemüse Quiche mit Salami

Das tolle Blumenmuster aus Zucchini und Karotten ist einfach wahnsinnig schön. Leckerer Parmesan, Salami und Pinienkerne geben dem Gemüse den perfekten Wumms!

Gemüse Quiche mit Salami

Zutaten
1-2 Zucchini
2 gr. Karotten
ca. 10-15 Scheiben Salami
4 Eier
150 g Frischkäse
80 g Parmesan
2 El Pinienkerne, Sonnenblumenkerne oder Nüsse
Salz, Pfeffer
Für den Teig:
250 g Mehl
150 g Butter, kalt in kleinen Stücken
1 Ei
1 El Milch
0,5 Tl Rosmarin, 0,5 Tl Thymian
Prise Salz
Erbsen getrocknet etc. zum blind Backen

Die Zutaten für den Teig gut verkneten und etwas flach gedrückt und verpackt im Kühlschrank ca. 20 Minuten rasten lassen.
Inzwischen das Gemüse waschen und mit dem Küchenhobel oder dem breiten Schäler der Klick-Serie in 1-2 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Teig mit ein wenig Mehl mit dem Back’n’Roll ausrollen und in die Easyplus Tortenform oder UltraPro Quicheform legen. Backpapier darauf legen und zB getrockneten Erbsen etc. zum blind Backen für etwa 15 Minuten bei 180° Umluft.

Danach die Gemüse Streifen rundherum zur Blume schlichten. Breitere Zucchini Streifen vorher halbieren. Dazwischen immer wieder mal halbierte Salami Scheiben stecken.
Die Eier mit dem Frischkäse und Parmesan sowie Salz und Pfeffer gut verrühren und damit die Quiche übergießen. Mit den Kernen bestreuen.

Im Ofen bei 160° Umluft auf unterster Schiene für ca. 50-60 Minuten backen bis das Gemüse schön gar ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: